Schreinerei Robert Längle

neues vom Schreiner am See

Archiv für 2011

7 Kommentare

Gemütlich sitzen über den Dächern

auf dieser Gartenbank – Gartentisch – Garnitur aus Douglasienbalken

robert
6 Kommentare

Eine Schranktreppe – Treppenschrank – Weiss mit Eichenstufen


Mit optimalem Stauraum

robert
Kein Kommentar

Vollmondfescht am Freitag den 15. juli ab 19:00 hier in der und um die Schreinerei

VOLLMONDFESCHT
>
> an diesem freitag den 15. juli so ab 19 uhr in und um die werkstatt
> mit unseren spezialgästen aus wien, die
>
> IRRWISCHE
> www.irrwisch.at
>
> eine unglaubliche truppe, die uns mit wiener lausbubencharme verzaubern
> werden.
>
> es gibt tanzbare live-musik, essen und trinken, feuer, nur nette leute,
> gerne auch kinder, bei schlechtem wetter halt paar
> planendächer,vollmondbeleuchtung….
>
> für die künstler und die musik – 15.- euro
>
> für essen und trinken gibts wieder eine kasse für einen kostenbeitrag nach
> eigenem ermessen
>
> leitet diese info gerne an freunde weiter
>
> anmeldung ist nicht unbedingt nötig, allerdings bin ich an neuen @
> adressen interessiert!
>
>
> dann bis freitag
>

robert
Ein Kommentar

Wir hatten frohe Ostern in Bregenz!

Einen ganz schönen Auftritt hatten wir hier auf dem wunderschönen Platz hinter der Seebühne.
Unsere natürlich behandelten Möbel wurden freudig „begriffen“.


Der Mistgabelhocker „Froschkönig“ aus massiver Eiche

Ein schöner Hingucker auf dem man auch noch hervorragend sitzt!

Diese Nussbaumgartenbank wurde von den Besuchern dankbar zum relaxen genutzt.

Auch die Nussbaum-bänkle-tischle-schemel wurden stark beachtet.

Der vier Meter lange, zerlegbare Tannentisch mit den „Wahlurnenhockern“ stand imposant auf dem Platz.

Wie oft wurde das ausdrucksvolle ausgebürstete Tannenholz wohl gesteichelt?

robert
Kein Kommentar

Wir sind zu allem fähig!

das sind Sitz-liege-lümmelbänke auf dem neuen Zollhausplatz in Freiburg.
Bei schönstem Wetter habe ich hier mal Baustellenluft geschnuppert.
Die Balken sollen an Eisenbahnschwellen erinnern, weil das hier mal der Güterbahnhof war.

robert
2 Kommentare

Bei dem Wetter muss man raus!

Mich hats richtig rausgezogen,
ich musste einfach mal wieder auf die Münstertreppe.
den Tisch, der bedingt auch im Freien stehen kann,
hat an den Füssen nur eine Keilbefestigung,
damit man den tisch leicht zerlegen kann.
Die Hocker habe ich Modell „Wahlurne“ genannt.

robert